Veröffentlicht von Tommy am 23.11.2017

Overwatch & Star Wars: Battlefront ★ Lootboxen System in Belgien untersagt

Die Diskussionen im Netz rund um die Lootboxen-Problematik werden in letzter Zeit immer lauter.

Nun greift Belgien scheinbar wirklich hart durch: Die staatliche Glücksspielkomission hat die Lootbox Situation in den Videospielen “Overwatch” und “Star Wars: Battlefront” genauer unter die Lupe genommen.
Nach eingehender Überprüfung kam man zu dem Schluß, dass beide Spiele einem Glücksspielsystem folgten, was laut belgischem Gesetz illegal sei.

Der Schluß: Die Handhabung von Lootboxen ist in beiden Spielen untersagt. Die Entwickler werden nun dazu angehalten, ihren Content an das belgische Recht anzupassen oder die Software vom Markt zu nehmen.

Der Hintergedanke gegen diese rigide Forderung liegt in der Annahme, dass das Lootboxen System einer stark süchtig machenden Struktur folge. Die Regierung sieht die Gesundheit und das Wohlergehen seiner Bürger in Gefahr.

Sollten aktuell oder in Zukunft doch Videogames mit einem vergleichbaren System erscheinen, sind immerhin Strafen im sechstelligen Eurobereich angedacht. Entwickler müssen sich in Belgien also künftig sehr warm anziehen.


Quellen
http://www.trippyleaks.com/2017/11/22/loot-box-illegal-belgien/
http://www.gamona.de/games/aktuelles,lootboxen-belgische-kommission-ermittelt-gegen-overwatch-und:news.html
https://blizzard.gamespress.com/Overwatch

With love for gaming ★ TooCrazyGAMES ★ Eine Marke von TooCrazyMEDIA